Zum Thema:

14.12.2018 - 08:06Schiausflug: Schüler stürtzte aus dem 2. Stock12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Nach Unfall einfach weitergefahren

Fahrerflucht in Ferlach

Ferlach – Eine 17-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt-Land fuhr am 11. Juni, gegen 16.40 Uhr, mit einem Moped im Gemeindegebiet von Ferlach auf der Feldgasse in Richtung Neubaugasse. Im dortigen Kreuzungsbereich kam der Frau ein schwarzer PKW entgegen. Dieser dürfte die Kurve im Kreuzungsbereich leicht geschnitten haben. Daraufhin erschrak die 17-Jährige und kam durch ein jähes Bremsmanöver ins Schleudern und in weiterer Folge zu Sturz. Die Lenkerin und ihr 19-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Der entgegenkommende PKW fuhr ohne anzuhalten weiter. Es kam zu keiner Berührung der Fahrzeuge.

 Kurzmeldung | Änderung am 11.06.2018 - 20:23

Artikel zum Thema:

Unfallreicher Montag
Kommentare laden