Zum Thema:

20.03.2019 - 11:56Frau erneut auf Betrüger rein­gefallen20.03.2019 - 11:24SK Austria Klagen­furt: Ivica Peric ist neuer Präsident20.03.2019 - 10:56FPÖ ver­öffentlicht gut hör­bare Ton­aufnahme20.03.2019 - 09:53Rasenflächen werden auf Vorder­mann gebracht
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia

Beim Dealen beobachtet

Weiterer Drogendealer fest­genommen

Klagenfurt – Am 05. Juni, um 15.05 Uhr, wurde ein 19-jähriger nigerianischer Staatsbürger von Polizeibeamten beim Verkauf von Kokain an einen amtsbekannten Suchtmittelkonsumenten in Klagenfurt auf frischer Tat betreten. Beim Verdächtigen, der keinen aufrechten Wohnsitz in Österreich hat, sich mit einem nigerianischen Reisepass und einem italienischen Aufenthaltstitel auswies, wurde vermutliches Drogengeld in Höhe von 190 Euro und zwei Handys sichergestellt. Der 19-Jährige wurde festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 12.06.2018 - 10.40 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE