88-jähriger Alkolenker verursacht Unfall in Treffen - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 21:25Frau trennte sich drei Finger ab19.08.2018 - 08:22Mehrere Auffahr­unfälle sorgten für Sperre18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter17.08.2018 - 18:11Pensionistin auf Schutz­weg um­gefahren
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Zusammenstoß mit Querverkehr:

88-jähriger Alkolenker verursacht Unfall

Treffen – Heute, Mittwoch den 13. Juni 2018, nachmittags, überquerte im Gemeindebereich von Treffen ein 88 Jahre alter Pensionist aus dem Bezirk Villach mit seinem PKW die Millstätter Straße B 98 ohne auf den bevorrangten Querverkehr zu achten. Zur gleichen Zeit lenkte ein 58-jähriger Holländer seinen PKW auf der B 98 in Richtung Villach. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem beide Fahrzeuge in den angrenzenden Acker geschleudert wurden. Eine 58-jährige holländische Beifahrerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Der beim Pensionisten durchgeführte Alkotest verlief positiv.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden