Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Der 54-Jährige verhielt sich auch gegenüber der Polizei aggressiv.
Der 54-Jährige verhielt sich auch gegenüber der Polizei aggressiv. © 5min.at

Anzeige wird erstattet

Klagenfurter drohte Kellner mit dem Umbringen

Klagenfurt – In einem Café in Klagenfurt bedrohte heute, am 14. Juni 2018, morgens, ein 54-jähriger Klagenfurter den Kellner mit dem Umbringen. Da sich der Mann in weiterer Folge auch gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten aggressiv verhielt und Widerstand leistete, wurde er vorläufig festgenommen. Im Zuge der Amtshandlung wurde ein Polizeibeamter unbestimmten Grades verletzt und musste im UKH Klagenfurt behandelt werden. Der 54-Jährige wurde in das Polizeianhaltezentrum eingeliefert und wird nach Abschluss weiterer Erhebungen angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden