Zum Thema:

16.12.2018 - 14:27Gratis Rodel­spaß in Villach16.12.2018 - 14:03Keller­einbrecher stahlen Mountain­bikes16.12.2018 - 09:38Diebstahl: Kleiderschrank geplündert15.12.2018 - 19:57Das war das Show­training der VSV-Stars
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© LPD Maximilian Ulrich

Hoher Schaden und schwere Verletzungen

Einbruch, Diebstahl und ein Arbeitsunfall

Villach/Velden/Sattendorf – Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 15. Juni in eine Sportplatzkantine im Bezirk Villach Land ein. Die Täter stahlen Bargeld, Zigaretten und einen Laptop. Die Gesamtschadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Im gleichen Zeitraum stahlen ebenfalls unbekannte Täter ein im Stadtgebiet von Villach abgestelltes Mountainbike der Marke KTM, Farbe schwarz-gelb. Der Wert des Fahrrades wird mit 1.000 Euro beziffert. Außerdem berichtet die Polizei heute von einem Arbeitsunfall: Von der Ladefläche eines LKW stürzte am heutigen Vormittag ein 44-jähriger Kraftfahrer im Bezirk Villach beim Entladen der Ladefläche. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden.

 Kurzmeldung
Kommentare laden