Zum Thema:

16.11.2018 - 15:34Energie­effiziente Gemeinden ausgezeichnet16.11.2018 - 13:45Kärntner Messe: Ein Start und ein Abschied16.11.2018 - 13:10Sirenenalarm: Pflug­maschine beschädigte Gasleitung16.11.2018 - 12:58Stark gebremst: Wieder Vorfall in Bus
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Die auf die Straße gekippten Ziegel wurden bereits entfernt und die restlichen Aufräumarbeiten sind fast abgeschlossen. © 5min.at

Aufräumarbeiten in Gange:

Ziegel versperrten die Keutschacher Straße

Klagenfurt – In Klagenfurt war vor Kurzem die L97 Keutschacher Straße auf Höhe des Pennymarktes gesperrt. Grund dafür war ein umgefallener Anhänger, beladen mit Ziegeln. Da die Fracht auf der Straße verteilt war, musste sie für den Verkehr gesperrt werden. Derzeit steht der Anhänger wieder und die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange. Es kommt im Unfallbereich zu keiner Verkehrs-Verzögerung.

 Kurzmeldung | Änderung am 16.06.2018 - 11:46
Kommentare laden