Zum Thema:

18.02.2019 - 11:27Hauptfeuerwehr & ÖAMTC befreiten 14 Monate alten Tim16.02.2019 - 22:14Sie fragten Polizei: Könnt ihr uns bitte unser Kokain checken?16.02.2019 - 15:22Bosnier wollte Frau und Kind aus Frauenhaus holen13.02.2019 - 21:37Nach Skikollision: Beide Skiläufer schwer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Spektakulär:

Unfall erforderte Einsatz der FF-Mannen

Nötsch / Tratten – In Villach Land musste die Feuerwehr Nötsch, Feuerwehr Tratten, Feuerwehr St. Stefan und Feuerwehr Kerschdorf/ Wertschach, heute, am Dienstag, 19. Juni 2018, ausrücken.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter) | Änderung am 19.06.2018 - 18.19 Uhr

Ein Fahrzeug drohte in Tratten in ein Bachbett abzustürzen. Zwei Baumstümpfe konnten Schlimmeres verhindern. Die Mannen der Feuerwehren haben das Auto geborgen und in eine „neutrale Lage“ gebracht. Der Lenker – aus Villach Land – wurde geborgen – über seinen Zustand ist noch nichts bekannt. Einsatzleiter der Feuerwehr Nötsch war Uwe Rimmele. 

Kommentare laden
ANZEIGE