Zum Thema:

10.12.2018 - 14:45Tischlerei schlittert in Insolvenz10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

90.000 Euro Schulden

Insolvent: MTC Dental Technik GmbH

Klagenfurt – Wie der KSV heute, Donnerstag mitteilte, ist der Klagenfurter Zahntechniker MTC Dental Technik GmbH insolvent. Das Unternehmen hat Schulden in Höhe von 90.000 Euro und wird nicht mehr weitergeführt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 21.06.2018 - 16:15

Die MTC Dental Technik GmbH ist insolvent. Das Unternehmen betrieb zahntechnische Labore am Klagenfurter Rudolfsbahngürtel. Derzeit hat MTC Schulden in Höhe von 90.000 Euro. Laut dem AKV belaufen sich die Aktiva auf 32.000 Euro. Die Schulden entstanden aufgrund von Problemen mit Dienstnehmern, die in weitere Folge den Betrieb verließen. Dadurch konnte das Unternehmen die laufenden Produktionen nicht einhalten, was zu einem Umsatzrückgang führte. Das Unternehmen wird nicht weitergeführt werden.

 

 

Kommentare laden