Zum Thema:

17.07.2018 - 12:46Neue Trinkflasche für die Stadt Villach17.07.2018 - 10:55Auszeichnung für die „Teddybär-Ambulanz“17.07.2018 - 07:5859-Jähriger stürzte in die Drau17.07.2018 - 07:17Tragischer Verkehrsunfall forderte Todesopfer
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Der durch das Stehlen des Mountainbike entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro. © 5min.at

Zwei Einbrüche in Villach:

Mountain­bikes und Sommer­reifen gestohlen

Villach – Vergangene Nacht kam es zu mehreren Einbrüchen in Villach. Ein vor einem Haus gesichert abgestelltes Mountainbike wurde in Villach/Egg am Faaker See gestohlen. In Villach-Auen vergriffen sich die Täter an den Sommerreifen eines PKW.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter)

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf den 24. Juni in Villach/Egg am Faaker See ein Tandem der Marke VICTORIA sowie drei Mountainbikes der Marke MERIDA, welche mit Stahlseilen vor einem Haus gesichert abgestellt waren. Der durch die Tat verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Sommerreifen durch Holzblöcke ersetzt

In der selben Nacht stahlen bisher unbekannte Täter in Villach-Auen von einem auf einem Firmengelände abgestellten PKW alle vier Räder (Sommerreifen der Marke Goodyear auf Alufelgen). Das Fahrzeug wurde dabei mit Holklötzen unterlegt. Der durch die Tat entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden