Zum Thema:

Leute - Villach & Klagenfurt
© 5min.at

Nostalgiefahrt am Wörthersee

Gratis Jubiläumsfahrt am Dampfschiff

Velden/Klagenfurt – Zum Start der Jubiläumswoche der Wörthersee Schifffahrt findet am 2. Juli 2018 um 18.30 Uhr eine Nostalgiefahrt von Klagenfurt nach Velden und retour statt. Begleitet von den Nostalgieschiffen Lorelei & Loretto haben Interessierte die Möglichkeit kostenlos das Jubiläum mit der Wörthersee Schifffahrt zu feiern und den Geschichten und Anekdoten von Jörg Prix zu lauschen.

 1 Minuten Lesezeit (201 Wörter)

Bereits vor 30 Jahren wurde das Dampfschiff THALIA wieder in Betrieb genommen. Das gehört gebührend gefeiert. In der Jubiläumswoche von 2. Juli bis 8. Juli 2018 zelebriert die Wörthersee Schifffahrt das Jubiläum!

Eines der letzten Schrauben-Dampfschiffe Europas

Die „Thalia“, die Grand Dame des Wörthersees ist eines der letzten Schrauben-Dampfschiffe Europas. Sie wurde 1909 erbaut und 1974 wegen Wellenbruch außer Dienst gestellt. Nach umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen gab es am 2. Juli 1988 den Stapellauf zur zweiten Jungfernfahrt.
Deshalb zelebriert die Wörthersee Schifffahrt gemeinsam mit der Nostalgieschifffahrt einen ganz besonderen Abend.

Wer mitfeiern will und eine Fahrt auf dem Dampschiff Thalia machen möchte kann das in der Jubiläumswoche 10.00 Uhr im Linienbetrieb zwischen Velden und Klagenfurt machen. Zum Auftakt der Jubiläumswoche lädt die Wörthersee Schifffahrt aber zu einer kostenlosen Jubiläumsfahrt ein. Und zwar am 2. Juli 2018 um 18.30 Uhr. Schnell anmelden die Plätze sind limitiert!

Einen kurzen Einblick in das Dampfschiff bietet das folgende Video:

Voranmeldung 30 Jahre Jubiläumsfahrt

Eine Voranmeldung unter office@wsg.co.at oder 0463 211 55 zu dieser Fahrt ist erforderlich, weil die Kapazität auf 300 Personen beschränkt ist.

 

Kommentare laden