Zum Thema:

20.11.2018 - 16:11Täter stehlen KFZ-Zubehör und Pkw-Reifen aus Garage19.11.2018 - 22:14Polizei schnappt Paketdiebe: Weihnachten gerettet18.11.2018 - 22:28Kollision: Klagen­furterin übersah 17-jährigen Mopedlenker18.11.2018 - 19:22Zwei Einbrüche und ein Diebstahl: Täter unbekannt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia.com / Gerhard Seybert

In PKW eingedrungen:

Während dem Schwimmen bestohlen

Villach – Am Montag, dem 25. Juni 2018 zwischen 19.30 und 20.30 Uhr, stellte eine 60-jährige Frau aus Villach ihren PKW auf dem Parkplatz des Silbersees in Villach ab und ging schwimmen. Sie verstaute ihren Schlüssel in einer Badetasche, die sie am Ufer des Sees abstellte. Ein bisher unbekannter Täter entnahm den PKW-Schlüssel aus der Badetasche und gelangte mit diesem widerrechtlich in den PKW. Er stahl aus dem Fahrzeug eine Brieftasche mit einigen hundert Euro Bargeld und stahl eine Armbanduhr im Wert von einigen hundert Euro. Danach deponierte er den Schlüssel wieder in der Badetasche der Frau. Sie bemerkte den Einbruchsdiebstahl erst, als sie gegen 20.30 Uhr vom Schwimmen zurückkam.

 Kurzmeldung
Kommentare laden