Zum Thema:

19.07.2018 - 17:59Bald: Spiel­auftakt für das KAC Farm­team19.07.2018 - 17:16„Hope 4 Life Gala“ hilft Familien in Not19.07.2018 - 15:00Parkmöglich­keiten für ICC-Spiel und Star­nacht19.07.2018 - 12:13„Kärntner Landesorden in Silber“ für Rudolf Schober
Wirtschaft - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

A1-Shop hat seit Mai geschlossen

Wieder ein Shop weniger

Klagenfurt – Der A1-Shop am Neuen Platz hat zugesperrt. "Dieser A1 Shop bleibt ab dem 21.05. geschlossen", steht in großen Lettern an der Filiale. Jetzt bleiben A1-Kunden und allen, die es werden wollen, nur noch die beiden Standorte in den City Arkaden und im Südpark übrig. Für die Klagenfurter Innenstadt war die Filiale durchaus eine Bereicherung. Dennoch heißt es jetzt erneut: Ein Shop weniger in der Landeshauptstadt. Auch am Villacher Hauptplatz sperrte im Mai ein A1-Shop am Hauptplatz zu. Die Angst vor dem Aussterben der Innenstädte dürfte das nicht lindern.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden