Zum Thema:

22.07.2019 - 17:07Großer Beutezug: Diebe raubten Inventarlager aus22.07.2019 - 15:21Grüne Schmid-Tarmann entsetzt über Abriss des Emmersdorfer Schloss-Stadels!22.07.2019 - 14:14Klagenfurter wurde eiskalt abgezockt!22.07.2019 - 09:28Zehn­tausend Euro Schaden: Baucontainer ausgeraubt
Sport - Klagenfurt
© KK

EC-KAC trennt sich von Head Coach:

Steve Walker geht eigene Wege

Klagenfurt – Die Rotjacken und Steve Walker haben sich in bestem Einvernehmen darauf geeinigt, zukünftig getrennte Wege zu gehen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter)

Steve Walker, Head Coach des EC-KAC in der abgelaufenen Saison 2017/18, verbrachte die vergangene Woche in Klagenfurt, um mit dem Klub eine vorzeitige Auflösung des gemeinsamen Vertragsverhältnisses zu fixieren. Dabei haben sich der EC-KAC und der Kanadier auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt.

Neuer Head Coach festgelegt

In der kommenden Spielzeit 2018/19 wird die Kampfmannschaft der Rotjacken wie
bereits bekannt vom neuen Head Coach Petri Matikainen geführt, ihm assistiert sein
Landsmann Jarno Mensonen.

Kommentare laden
ANZEIGE