Zum Thema:

19.09.2018 - 16:01Infineon geht den „Green Way“19.09.2018 - 16:00Baum­fällung aus Sicherheits­gründen19.09.2018 - 14:08E-Bike aus Kellerabteil gestohlen19.09.2018 - 12:45Einbruch in der Kletterhalle?
Wirtschaft - Villach
© 5min

Gebt eure leeren Bierkisten zurück!

Villacher Bier braucht eure Hilfe

Villach – Die Grillsaison ist in vollem Gange, bei der Fußball-Weltmeisterschaft geht es bald in die alles entscheidende KO-Phase. Da darf natürlich eines nicht fehlen: Ein eisgekühltes Villacher Bier. Das dachten sich in der Region wohl mehrere und kauften auf Vorrat. Doch jetzt gehen den Brauereien die Bierkisten aus - kein Witz! Villacher Bier ruft nun auf Facebook dazu auf, leere Kisten zurückzugeben.

 1 Minuten Lesezeit (234 Wörter) | Änderung am 30.06.2018 - 23:05

Eines vorweg: Brauereien in ganz Österreich haben derzeit mit dem Kistenmangel zu kämpfen. Villacher Bier geht das Ganze pragmatisch an und ruft via Facebook kurzerhand dazu auf, die Kisten wieder zurückzubringen. „Nur voll gut“, heißt es auf einer kleinen Bildmontage (s. unten) – und da hat Villacher Bier durchaus recht.

Kisten abgeben, Pfand kassieren

4,80 Euro Pfand gibt es derzeit pro Kiste. Da kann sich das Zurückbringen eines „Leer-Lagers“ schon lohnen. Wir fragen bei Villacher Bier nach, was es mit dem Kistenmangel auf sich hat. „Das Phänomen ist derzeit in ganz Österreich zu beobachten“, verrät uns Andreas Sollbauer aus dem Marketing. „In Stoßzeiten sind die Kisten immer knapp, aber so wie es zur Zeit ist, war es noch nie. Es wurde viel Bier auf Vorrat gekauft.“ 20.000 Kisten wurden schon nachgekauft, allein 10.000 werden für einen Abfülltag benötigt. 250.000 Kisten Villacher Bier sind im Umlauf. „Die Lage hat sich schon ein bisschen verbessert“, erklärt Sollbauer, „dennoch sind immer noch viele Kisten im Umlauf. Wir rufen daher alle dazu auf, leere Kisten zurückzubringen.“

Also: Bevor ihr euer Sparschwein knackt, bringt lieber ein paar leere Kisten zurück. So ist auch der Nachschub an Villacher Bier gesichert… 😉

Zurückgeben kann man die Kisten im Villacher Bier Shop oder im Supermarkt - © KK

Kommentare laden