Zum Thema:

21.11.2018 - 08:58„Lawinen Update“ in Villach20.11.2018 - 21:07Maja Siffredi präsentiert Pornosatire20.11.2018 - 14:45Villacher überfallen: 2.000 Euro Belohnung für Hinweise20.11.2018 - 12:10Bäckerei Berger ist die „Beliebteste Bäckerei Kärntens“
Leute - Villach
© Stadt Villach

Am Mittwoch, 4. Juli

Stadt verschenkt Blumen­zwiebeln

Villach – Am Mittwoch, 4. Juli, ab 8.30 Uhr, werden bei den Gewächshäusern des Stadtgartens (Drauwinkelstraße 6) von Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner und dem Team des Stadtgartens Restbestände von Frühlingsblühern und Blumenzwiebeln verschenkt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter)

„Die Blumenzwiebel wurden aus den Beeten der Stadt ausgegraben, nachdem sie uns im Frühjahr mit einem wunderbaren Farbenspiel begeistert haben. Wir wollen sie nun an Interessenten weitergeben“, sagt Stadtgartenreferentin Vizebürger-meisterin Petra Oberrauner.

Also: Hinkommen, abholen und sich im nächsten Frühling im eigenen Blumenbeet an bunten duftenden Blüten erfreuen!

Schlagwörter:
Kommentare laden