Zum Thema:

20.11.2018 - 07:07Ex-Freundin mit Umbringen bedroht19.11.2018 - 11:31Betrugsmasche: 84-Jährige zahlte mehrere zehntausend Euro18.11.2018 - 17:03Schlägerei wegen Auffahr­unfall: Schnee­stange wurde zur Waffe18.11.2018 - 15:36Golfcart verletzte 25-Jährigen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Die Turmfalkenjungen konnten eingefangen und dem Betreiber der "Natur und Wildstation Kärnten" übergeben werden. © pixabay.com

Tierischer Einsatz:

Zwei Falkenjungen in Garten gefunden

Moosburg – Heute, dem 30. Juni 2018 um 08.30 Uhr, zeigte eine 66-jährige Frau aus der Gemeinde Moosburg der Polizei Moosburg telefonisch an, dass sich auf ihrem Grundstück und auf dem Grundstück eines Nachbarn zwei verwaiste Turmfalkenjungen befänden. Die Vögel hüpften am Boden umher. Die Frau wollte, dass den Vögeln nichts passiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnten die Tiere eingefangen werden. In weiterer Folge wurden die Falken dem Betreiber der „Natur und Wildstation Kärnten“ übergeben.

 Kurzmeldung
Kommentare laden