Zum Thema:

12.11.2018 - 07:16Einbrecher erbeuteten Schmuck und Gold­münzen05.11.2018 - 12:11Zwei Drogen­dealer in Klagenfurt geschnappt04.11.2018 - 14:32Hirsch auf fremdem Jagd­revier geschossen03.11.2018 - 09:41Beim Ausparken übersehen: 85-Jährige verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Obwohl das Mountainbike mit einem Schloss gesichert war, konnte es von den unbekannten Tätern gestohlen werden. © KK

Mehrere tausend Euro Schaden:

Weiteres Fahrrad in Klagenfurt gestohlen

Klagenfurt – Nachdem heute bereits über den Diebstahl eines teuren Rennrades einer Ironman Teilnehmerin berichtet wurde, ist nun bereits der zweite Fahrraddiebstahl am heutigen Sonntag passiert. Zwischen 11.30 und 13.00 Uhr stahlen unbekannte Täter vor dem Strandbad in Klagenfurt ein versperrt abgestelltes Mountainbike eines 50 jährigen Klagenfurters. Der Mann erleidet dadurch einen Schaden von mehreren tausend Euro. Der Geschädigte ist kein Teilnehmer des Ironman Austria.

 Kurzmeldung
Kommentare laden