Zum Thema:

03.09.2018 - 14:57Gemeinsam für den Villacher Fasching11.05.2018 - 09:21Villacher Fasching: Das wird neu14.02.2018 - 11:27Villacher Fasching erntet heftige Kritik11.02.2018 - 15:52Pflichtprogramm für Faschingsfans!
Leute - Villach
© 5min.at

"Lei Lei!"

Närrisches Grillen am Faaker See

Egg am See – Am Freitag, 29. Juni 2018, luden die Villacher Narren zum geselligen Grillen in das Strandbad Egg am Faaker See. Wir waren vor Ort.

 1 Minuten Lesezeit (149 Wörter) | Änderung am 01.07.2018 - 21:47

Breits eine närrische Tradition ist das „Sommergrillen“ der Villacher Faschingsgilde. Geselliges Beisammensein neben Koteletts, Ribs und allerlei Gaumenfreuden. Kanzler Kuno Kunz, Altkanzler Gernot Bartl, der Kärntner Gildenchef Bruno Arendt sowie Presseminister Alex Wrussnig luden dazu ein. Auch politische Prominenz gesellte sich an den See. Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner und auch Touristiker Georg Overs sowie viele andere wurden erblickt. Neben Politik, Wirtschaft und Gildenmitgliedern nahmen auch fast alle Medien aus der Region teil. Genutzt wurde das Event selbstverständlich auch für Klatsch und Tratsch rund um den anstehenden Fasching. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir darüber natürlich nichts verraten.

Wann gehts wieder los?

Am 11. November gehts wieder los. Dann beginnt der Auftakt zur Faschingszeit. Am 11. Jänner 2019 ist Premiere. Am 19. Jänner 2019 wird es außerdem eine „Maskierte Sitzung“ geben! Dabei soll auch das gesamte Publikum im Saal verkleidet kommen.

Schlagwörter:
Kommentare laden