Zum Thema:

20.02.2019 - 20:59Reisebüro „Gruber“ über­siedelt in die Innenstadt20.02.2019 - 19:00VSV: „Wir brauchen unsere Fans!“20.02.2019 - 14:39Waldfriedhof: Eingangs­bereich wird neu gestaltet20.02.2019 - 11:37Die „Kärntner Schreiberlinge“ lesen bei Strein
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Täter gelangten durch das Aufbrechen einer Tür im Hinterhof in die Schule.
Die Täter gelangten durch das Aufbrechen einer Tür im Hinterhof in die Schule. © 5min.at

Schadenssumme noch nicht bekannt

Einbruch in Villacher Schule

Villach – Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 29. Juni 2018 und 2. Juli 2018 gewaltsam in eine Schule in Villach ein. Die unbekannten Täter drangen durch eine Eingangstüre im Hinterhof ein. Sie brachen weitere Bürotüren und diverse Getränkeautomaten auf. Die Gesamtschadenssumme steht derzeit noch nicht fest.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE