Zum Thema:

02.07.2018 - 17:44Der Streetfood Market in Bildern30.06.2018 - 13:20Kulinarische Köstlichkeiten laden ein25.06.2018 - 15:04Der „Streetfood-Market“ kommt zurück31.05.2018 - 14:57Bald: Streetfood am Kaiser Josef Platz
Leute - Villach
Amerikanische Autos, kulinarische Genüsse und Unterhaltung für Jung und Alt - beim US-Car Festival mit Streetfood-Market bleiben keine Wünsche offen. © KK

3. US-Car Festival und Streetfood-Market

Heiße Schlitten und kulinarische Genüsse

Faak am See – Röhrende Motoren, zahlreiche Streetfood-Stände und Unterhaltung für Jung und Alt – das Alles erwartet euch beim 3. US-Car Festival und Streetfood-Market in Faak am See. Wir haben mit den Veranstaltern gesprochen und zeigen die Highlights, die den Gästen vom 20. bis 22. Juli geboten werden.

 3 Minuten Lesezeit (393 Wörter)

Rund 15.000 Besucher strömten im vergangenen Jahr auf das Areal des Harley-Village in Faak am See, um die knapp 700 US-Cars zu bewundern. Doch die sehenswerten Autos sind bei Weitem nicht der einzige Grund, dem 3. US-Car Festival mit Streetfood-Market einen Besuch abzustatten.

Kulinarische Trends in Faak am See

In den rund 30 Verkaufsständen der Street-Food-Company werden den Besuchern des Harley-Village internationale und moderne Leckerbissen aus vielen verschiedenen Ländern angeboten. Der Streetfood-Market stellt die kulinarische Vereinigung aller internationalen Trends der letzten Jahre im Bereich Erlebnisgastronomie dar. Die amerikanischen Autos und cooler Rock aus den 50er- und 60er Jahren werden dieses Ambiente noch verschönern. Für die kleinen Gäste gibt es außerdem einen Kinderspielplatz mit Hüpfburg und Autodrom. Außerdem werden rund 20 Verkäufer und Aussteller am Gelände stationiert sein. Darunter etwa ein Barber Shop, Mode- und Schmuck Stände und ein Airbrush-Stand.

Wer organisiert die Veranstaltung?

Die Veranstaltung wird von der Krampusgruppe Finkenstein organisiert, die zur Zeit aus 24 aktiven Mitgliedern besteht. Gegründet wurde die Gruppe  bereits im Jahre 1996. Da ein paar Burschen aus der Gruppe begeisterte Auto Fans sind, wollte der Verein eine Veranstaltung ins Leben rufen, die es in dieser Form noch nicht gibt. Zusammenhalt, Freundschaft und Brauchtum wird bei der Krampusgruppe groß geschrieben und deswegen hat es auch nicht lange gedauert, diese coole und einzigartige Veranstaltung auf die Füße zu stellen.

Die Krampusgruppe Finkenstein wurde im Jahr 1996 gegründet. Zusammenhalt wird hier großgeschrieben. - © KK

„Es ist nicht nur eine gute Werbung für unsere Gruppe und die Gemeinde Finkenstein, sondern auch eine Veranstaltung für die ganze Familie, die nicht nur Kinderaugen zum Staunen, sondern auch so manchen jung gebliebenen Opa zum Schmunzeln bringt und in Erinnerungen schweifen lässt“, schwärmt Vereinsmitglied Michael Pinter.

Das US-Car Festival ist aber nicht die einzige Veranstaltung, die von der Krampusgruppe organisiert wird. Am 7. Dezember 2018 findet zum Beispiel der bekannte Krampuslauf am Marktplatz vor der Gemeinde in Finkenstein statt, woran um die 15 Gruppen aus ganz Österreich teilnehmen werden. Mit einer After Show Party im beheizten Zelt ist auch nach dem Umzug eine tolle Stimmung garantiert.

3.US-Car Festival und Streetfood-Market

Wann: 20. bis 22. Juli

Start: Den genauen Zeitplan der Veranstaltung findet ihr hier.

Der Eintritt zum Festival ist frei.

Kommentare laden