Zum Thema:

23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen22.01.2019 - 07:44Klagenfurterin zeigte Lebens­gefährten an
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Pixabay

Autos wurden beschädigt:

Unbekannte sprangen auf Autos herum

Klagenfurt – In der Nacht zum 10. Juli sprangen bisher unbekannte Täter auf vier abgestellten PKWs von Auto zu Auto, welche sich auf einem Parkstreifen neben einer Gemeindestraße in Klagenfurt befanden. Die Täter liefen über Motorhauben und Dächer der Fahrzeuge, wodurch diese beschädigt wurden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

 Kurzmeldung | Änderung am 10.07.2018 - 11:23
Kommentare laden
ANZEIGE