Zum Thema:

16.07.2018 - 10:22Gratis WLAN für ein vernetztes Klagenfurt06.06.2017 - 21:13Villacher Taxler rüsten mit Gratis-WLAN auf06.07.2016 - 10:06Gratis-W-LAN und „City Tour – Villach erleben“!17.06.2016 - 09:37Kostenloses WLAN im Strandbad
Wirtschaft - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

90.000 Euro Kosten

WLAN für Klagenfurter Plätze

Klagenfurt – Neben dem Neuen Platz wird es künftig auf weiteren innerstädtischen Plätzen ein kostenloses WLAN geben. Den Antrag dazu stellte Stadtrat Markus Geiger. WLAN kommt nun auch auf dem Alten Platz, Benediktinerplatz, Kardinalplatz, Heuplatz, Pfarrplatz sowie der Bahnhofstraße im Bereich des Gesundheitsamtes. Die Errichtungskosten belaufen sich auf rund 90.000 Euro, die Hälfte davon zahlt allerdings das Land Kärnten aus dem Breitband-Fördertopf.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden