Zum Thema:

15.08.2018 - 22:04Beim Zwetschgen pflücken schwer verletzt04.08.2018 - 01:31Blitzschlag sorgte für Waldbrand30.07.2018 - 06:51Nachbar drohte mit Schusswaffe22.07.2018 - 08:50Von Rakete im Gesicht getroffen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

68-Jähriger entdeckt Einschussloch:

Unbekannter schießt auf Fenster

Klagenfurt – In der Zeit von 7. Juli, 20 Uhr bis 8. Juli 2018, 14 Uhr beschädigten bis dato unbekannte Täter das Fenster eines Wohnhauses eines 68-Jährigen im Bezirk Klagenfurt Land. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Ein Fenster des Stiegenhauses weist bei näherer Betrachtung eine Beschädigung auf, die einem Einschussloch ähnelt. Da das ostseitig gelegene Fenster doppelverglast ist, wurde nur die äußere Scheibe beschädigt. Bei der zweiten, inneren Scheibe entstand kein Schaden. Im Bereich des Fensters konnten außerdem Spurenreste von Steinen festgestellt werden.

Durch die Beschädigung entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren hundert Euro.

Kommentare laden