Zum Thema:

30.06.2018 - 11:31Remis gegen Champions-League-Klub13.06.2018 - 19:17„Wollen junge, hungrige Spieler“
Sport - Klagenfurt
Der 21-jährige Kanadier Scott Kennedy verstärkt das Team in der nächsten Saison © SK Austria Klagenfurt

Scott Kennedy vom "Team des Jahres":

Neuzugang vom SV Grödig

Klagenfurt – Die Austria Klagenfurt hat einen weiteren Spieler für die kommende Saison verpflichtet: Innenverteidiger Scott Kennedy (21) kommt vom SV Grödig! Er wurde in der abgelaufenen Saison in das "Team des Jahres" der Regionalliga West gewählt.

 1 Minuten Lesezeit (126 Wörter)

Nach dem 9:0-Erfolg im Testspiel gegen den SAK sind die Violetten richtig heiß auf den Saisonstart. Ehe es richtig „ernst“ wird in Cup und Meisterschaft, erhalten die Violetten noch weitere Verstärkung: Der 21-jährige Kanadier Scott Kennedy kommt vom SV Grödig und war dort Teamkollege von Flügelflitzer Benedikt Pichler, der ja ebenfalls zur Austria gewechselt ist. 

Zweikampfstarke Verstärkung

„Scott Kennedy ist ein sehr schneller, zweikampfstarker Innenverteidiger. Er wurde in der abgelaufenen Saison auch in das Team des Jahres in der Regionalliga West gewählt“, sagt Austria-Präsident Peter SvetitsDie Verpflichtung des Kanadiers sei von großer Bedeutung, zumal die beiden Innenverteidiger Ousseini Mounpain und Maximiliano Moreia zum Saisonstart vermutlich noch nicht einsatzberechtigt sind. Ihre Arbeitserlaubnis dürfte voraussichtlich Ende Juli eintreffen. 

Schlagwörter:
Kommentare laden