Zum Thema:

15.05.2019 - 20:10Bei mehreren An­hängern Reifen zerstochen10.05.2019 - 14:59Feuerwehr­einsatz in der Tiroler Straße10.05.2019 - 04:54Leserin berichtet: „Ein Polizeiauto brennt gerade ab“!08.05.2019 - 19:13Gleich drei Be­schlüsse zu bren­nenden Themen!
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© Fotolia 116291906 / Privat

Rauch in Kirche

Vandalen sorgten für Feuerwehr­einsatz

Riegersdorf – Bisher unbekannte Täter beschädigten am 14. Juli 2018 - in der Zeit zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr - in einer Kirche in Riegersdorf mehrere Gegenstände wie Kerzenständer, Kerzenspender sowie Blumenvasen und entzündeten an zwei Stellen Papier, wodurch eine starke Rauchentwicklung verursacht wurde. Im Einsatz standen die FF Arnoldstein und Riegersdorf Siebenbrünn mit sechs Einsatzfahrzeugen und 26 Mann. Der durch die Tat entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 15.07.2018 - 09.23 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE