fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 06:46Streit im Lokal eskalierte: Ehemann schlug seiner Frau auf den Hinterkopf
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

In eine Grünfläche geschleudert

Moped­lenker fuhr PKW auf

Klimanngasse – Am 14. Juli 2018, gegen 18.55 Uhr, fuhr ein 16-Jähriger aus Ebenthal mit seinem Moped in Klagenfurt auf der Ebenthaler Straße in Richtung Süden. Es kam zu einem Unfall - wir haben berichtet. Nun sind Details bekannt: Vor der Kreuzung mit der Klimanngasse übersah er einen vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden PKW, gelenkt von einem 20-jährigen Mann aus Klagenfurt, und fuhr diesem hinten auf. Der Mopedlenker und seine am Sozius mitgefahrene 18-jährige Beifahrerin aus Klagenfurt wurden durch den Aufprall in eine Grünfläche geschleudert und blieben dort verletzt liegen. Die beiden erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 15.07.2018 - 08.00 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.