fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

13.04.2021 - 21:50Heimsieg: KAC triumphiert erneut gegen HCB Südtirol12.04.2021 - 15:16Nach Auswärts­erfolg: Erstes Final-Heimspiel wartet auf den KAC08.04.2021 - 06:56Rotjacken treffen in der Finalserie auf den HCB Südtirol27.03.2021 - 11:38Super: Kärntnerin Julia Wastian ist im Starmania-Finale
Sport - Klagenfurt
Mit Video
Die Stimmung auf dem Neuen Platz war am Kochen und sogar die Sonne ließ sich blicken.
Die Stimmung auf dem Neuen Platz war am Kochen und sogar die Sonne ließ sich blicken. © 5min.at

Kroatien-Frankreich

Finalstimmung am Neuen-Platz

Klagenfurt – 63 WM-Spiele sind gespielt, eines steht noch aus: Pünktlich um 17 Uhr ertönte heute der Anpfiff zum Finale der heurigen Fußball-WM. Um den Sieg kämpfen Kroatien und Frankreich. Wie auch schon beim letzten Kroatien-Match, wird auch heute wieder eine ausgelassene Stimmung am Neuen Platz erwartet. Unzählige Fußball-Fans sind vor Ort.

 2 Minuten Lesezeit (278 Wörter) | Änderung am 15.07.2018 - 19.05 Uhr

Letzten Mittwoch, den 11. Juli 2018, sah man beim Public-Viewing am Neuen Platz eindeutig, welche Mannschaft mehr Fans unter den Zusehern hatte. Unzählige Kroatien-Fans tummelten sich am Neuen Platz – sie fieberten und feierten bis zur letzten Sekunde mit der kroatischen Nationalmannschaft mit. Zum heutigen Finale wurden erneut über tausend Fußballfans erwartet.

Finale lockt Menschenmassen an

Trotz des erst schlechten Wetters fanden sich zahlreiche Fußballfans am Neuen Platz in Klagenfurt ein um beim Fußballspektakel des Jahres mitzufiebern. Das Wetter meinte es anscheinend gut mit den Ball-Begeisterten, denn kurz vor Anpfiff ließ sich die Sonne blicken. Bis kurz vor Matchbeginn strömten noch immer unzählige Fans auf das Public Viewing Gelände. Als fast schon “überfüllt” beschreibt ein Redakteur die Situation vor Ort. Plätze mit Sicht auf die Übertragungsleinwand sind schon Mangelware. Überall, wo man das Spiel verfolgen kann, stehen die Fußballfans. Die allgemeine Stimmung sei jedoch sehr gut. Auch die Polizeipräsenz ist groß, um für Sicherheit und Ordnung während des Spiels zu sorgen.

ORF eins berichtet seit 15.15 Uhr

Für alle, die sich das Finale vor dem eigenen Fernseher nicht entgehen lassen: Seit 15.15 Uhr läuft die Berichterstrattung über den Höhepunkt und Abschluss der WM auf ORF eins. Um 17.00 Uhr wurde das Finale der Fußball-WM 2018 angestoßen. Frankreich steht 20 Jahre nach dem Heim-WM-Triumph wieder in einem Finale, Kroatien hat ebendort mit Platz drei die bisher beste WM-Platzierung erreicht. Wir sind gespannt, wie sich der heutige Fußballabend entwickelt.

Die Stimmung am Neuen Platz

Der Schlusspfiff

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.