Zum Thema:

16.09.2018 - 12:01Im Gedenken an das Ende des 1. Weltkrieges15.09.2018 - 09:19„Rusalka“: Auftakt im Stadttheater15.09.2018 - 07:15Stadt verleiht erstmalig Foto- und Filmpreis06.09.2018 - 10:34Alkolenker: Biker mit gefälschtem Kennzeichen unterwegs
Aktuell - Villach
Die Schauspieler des Theaterwagens Porcia verwandeln morgen Drobollach in ein Freilufttheater. © Ensemble Porcia

Zuerst Theater, dann Kino:

Doppelte Dosis Kultur in Drobollach

Drobollach – Während die einen am liebsten bei Popcorn und explodierenden Soundeffekten vor der Kinoleinwand entspannen, geht für andere nichts über eine abendliche Theatervorstellung dramatischer Klassiker. Morgen werden beide Vorlieben am Faaker See befriedigt, denn "Ein Diener zweier Herren" ist mit dem Theaterwagen Porcia in Drobollach unterwegs und im Anschluss steht der Kinoklassiker "Flashdance" auf dem Programm.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter) | Änderung am 16.07.2018 - 15:56

Theater- und Filmbegeisterte aufgepasst: Um 19.30 Uhr beginnt am morgigen Dienstag, dem 17. Juli 2018, die Vorführung des italienischen Klassikers  „Ein Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni. Der Theaterwagen Porcia macht dazu auf dem Gelände des Wirtefestareales in Drobollach Halt. Der selbe Platz wird nach der Theatervorführung um 21.00 Uhr in ein Outdoor-Kino verwandelt und der Kinoklassiker „Flashdance“ wird den hoffentlich lauen Sommerabend ausklingen lassen. Bei Schlechtwetter finden beide Veranstaltungen im Kulturhaus Drobollach statt.

Kommentare laden