Zum Thema:

14.11.2018 - 17:56Villach startet in den Advent14.11.2018 - 16:32Aktuelle Verkehrs­meldungen für Villach14.11.2018 - 15:02Kunterbunte Lese­stadt mitten in Villach14.11.2018 - 12:16Augen auf!: Beschwerden über Beschwerde-App
Leute - Villach
... fantasievolle Träume zur Realität wurden. © Petra Sousan

Villach beim Bodypainting 2018:

Dionysos-Mythos trifft auf Moderne

Klagenfurt / Villach – Beim diesjährigen Bodypainting Festival lässt die Villacher Künstlerin Petra Sousan eine Traumszene zur Realität werden - Dionysos, eine Mänade und ein Geist aus der Flasche erwachten beim Festival zum Leben. Wir haben ein paar Impressionen für euch!

 2 Minuten Lesezeit (275 Wörter) | Änderung am 18.07.2018 - 19:53

Das World Bodypainting Festival fand dieses Jahr bereits zum 21. Mal statt. Vom 12. bis 14. Juli 2018 kamen Künstler aus 50 verschiedenen Nationen in die Hauptstadt Kärntens. Bei der Weltmeisterschaft der besten Körpermaler gibt jeder Künstler sein Bestes, um die Besucher zum Staunen, Lachen und Nachdenken zu bringen. Wichtig dabei: So gut wie möglich Aufsehen erregen!

The Bottle – Dionysos feiert Klagenfurt 500

Auch das hat sich Petra Sousan, eine Villacher Künstlerin, mit ihrem engagierten Team, das zum ersten Mal beim Installations-Award antrat, gedacht. Sie nutzten das bunte Treiben als Experimentierfeld und kreierten: „THE BOTTLE“ – Dionysos feiert Klagenfurt 500. Eine Installation im Park, deren zentrales Element eine 2,45 Meter hohe puristische abstrakte aus Stahl geschlosserte Stahlflasche ist, die die Firma Metalltechnik Kristijan Vukovic mit der Künstlerin umgesetzt hat. Petra Sousan lässt eine
Traumszene zur Realität werden, Dionysos, eine Mänade und ein Geist aus der Flasche
erwachten beim Festival zum Leben – ein kurzer Auftritt, viel Arbeit zuvor.

Griechischer Mythos neu aufgerollt

Dionysos, Gott der Freude, des Weines, des Festes, des Theaters und der Fruchtbarkeit feiert im Rahmen des triumphalen Bodypainting-Festivals Klagenfurt 500, die Übergabe durch Maximilian I an die Landstände. Mythos tritt Moderne und feiert ein historisches Ereignis, welches maßgeblich die Entwicklung der Stadt Klagenfurt beeinflusste. Es ist die Kreation einer vielschichtigen modernen Symbiose. Der Wein ist das älteste Kulturprodukt der Menschheit. Der Weinanbau in Kärnten erfreut sich dank leidenschaftlicher Idealisten über eine wachsende Blüte. Die Flasche, THE BOTTLE, bietet ebenfalls zahlreiche Deutungsvariationen, eine gefüllte Flasche weist auf baldiges Glück und erfüllte Freundschaft hin.

Kommentare laden