Zum Thema:

17.09.2018 - 07:27Nachbarschafts­streit eskalierte – Polizisten verletzt01.04.2018 - 05:53Feistritzer verletzte seine Freundin01.04.2018 - 05:3132-Jähriger vergriff sich an Mutter28.10.2017 - 09:19Familienstreit eskaliert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Mit Gaspstole verletzt:

Mann schießt auf Lebensgefährten seiner Mutter

Velden – Am gestrigen Donnerstag, den 19. Juli 2018, ist ein Familienstreit in Velden eskaliert. Während des Streits gab ein 20-jähriger Mann auch einen Schuss mit einer Gaspistole ab. Dabei wurde der Lebensgefährte seiner Mutter leicht verletzt. Die 48-jährige Mutter wurde zuvor von ihrem 55-jährigen Lebensgefährten mit Faustschlägen verletzt. Sie wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Gegen den Sohn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und die Gaspistole, eine Softgun und ein Pfefferspray sichergestellt. Gegen den Lebensgefährten der Mutter wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden