fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

27.05.2021 - 18:36Autos kollidierten in Villach: 19-Jährige schwer verletzt23.05.2021 - 07:29Aggressive Kärntnerin behinderte Polizisten am Alten Platz23.05.2021 - 07:18Geländer kippte bei Feier um: Vier Kärntner verletzt23.05.2021 - 07:10Jugendlicher schoss mit Spielzeug­pistole auf Passantin
Aktuell
Kurzmeldung
Die verletzte Krumpendorferin musste von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden.
Die verletzte Krumpendorferin musste von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden. © 5min.at

Bei Aufräumarbeiten:

Frau durch Glasscherbe in Müllsack verletzt

Velden am Wörther See – Heute Sonntag, dem 22. Juli gegen 12.15 Uhr, war eine 36-jährige Frau aus Krumpendorf mit Aufräumarbeiten in der Küche eines Beherbergungsbetriebes in Velden am Wörthersee beschäftigt. Im Zuge ihrer Tätigkeit hob sie einen Müllsack hoch, wobei sie durch eine im Müllsack befindliche Glasscherbe Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Sie wurde anschließend von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.