Zum Thema:

12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein11.12.2018 - 12:4224,1 Millionen Euro für sozial Schwache10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events09.12.2018 - 18:455-Minuten verlost drei „natürliche Christbäume“
Leute - Villach
© Joachim Krenn

Auch der Eintritt ist frei!

Ein Konzert unter freiem Himmel

Villach – Eine laue Sommernacht, ein stimmgewaltiges Ensemble, eine großartige Inszenierung: Der musikalische Bogen spannt sich am 9. August auf der Draubühne von Giuseppe Verdi, über Giacomo Puccini und Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Leonard Bernstein - inhaltlich durch das große Motiv der Liebe miteinander verbunden.

 2 Minuten Lesezeit (246 Wörter) | Änderung am 24.07.2018 - 07:04

Seit Jahren ist das Konzert mit Höhepunkten aus Oper und Ballett auf der Draubühne vor dem Congress Center Villach ein wichtiger Bestandteil des Kärntner Kultursommers und vereint wie nirgendwo sonst klassische Musik mit einer einzigartigen Kulisse.

Im Zeichen der Liebe

Jiří Heřman, Operndirektor und Regisseur des Abends: „Was kann es Schöneres geben, als einen Sommerabend in Gesellschaft berühmter Opernmelodien zu verbringen? In diesem Jahr ist der Abend dem Thema Liebe gewidmet und so wird das Ensemble der Janáček-Oper des Nationaltheaters Brünn unter der Leitung von Mephistopheles selbst von glücklicher, unglücklicher sowie verratener Liebe spielen.“ Bürgermeister Günther Albel ergänzt: „Freuen Sie sich auf ein großartiges Konzert unter freiem Himmel in der einzigartigen Kulisse unserer Stadt und genießen Sie bei freiem Eintritt Highlights aus Oper, Ballett und Musical von Mozart  bis Verdi, von Dornröschen bis zur West Side Story. Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie mit uns gemeinsam einen unvergesslichen Abend!“

Wann und wo?

SUMMERTIME

  • Konzert auf der Draubühne
  • mit Solisten, Chor, Ballett und Orchester des Nationaltheaters Brünn
  • Donnerstag, 9. August 2018
  • 20.30 Uhr
  • Eintritt frei!

Der charmant-humorvolle Musiktheaterkenner Christoph Wagner-Trenkwitz präsentiert das vielfältige Programm und wird den Abend mit Hintergrundgeschichten aus der Welt der Komponisten, Sänger und Musiker begleiten.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Congress Center Villach statt. Die Karten dafür sind zum Preis von 2,50 im Euro Villacher Kartenbüro Knapp erhältlich.

Schlagwörter:
Kommentare laden