Zum Thema:

10.12.2018 - 07:36Anzeige wegen gestohlenen Kennzeichen09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt07.12.2018 - 18:41Einbrecher durchwühlten Wohnhaus
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Da gegen den Villacher bereits ein Waffenverbot verhängt wurde, wurde die Stahlrute sichergestellt und der Fahrzeuglenker wurde angezeigt.
SYMBOLFOTO Da gegen den Villacher bereits ein Waffenverbot verhängt wurde, wurde die Stahlrute sichergestellt und der Fahrzeuglenker wurde angezeigt. © BMI/Egon Weissheimer

Fahrzeugkontrolle in Villach:

Unterwegs ohne Führerschein, aber mit verbotener Waffe

Villach – Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde am heutigen Dienstag, dem 24. Juli 2018 gegen 16.00 Uhrm ein 29-jähriger Mann aus Villach auf einem Parkplatz in Villach kontrolliert. Der Mann konnte weder Führerschein noch den Zulassungsschein vorweisen. Bei der freiwilligen Nachschau im Fahrzeug konnte eine Stahlrute mit Plastikaufsatz festgestellt werden. Gegen den 29-Jährigen besteht bereits ein aufrechtes Waffenverbot. Die Stahlrute wurde sichergestellt und der Villacher wird angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden