Zeugen gesucht: Fahrzeug beschädigt in Villach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

22.08.2018 - 09:36„S‘ frische Eck“ sperrt zu21.08.2018 - 21:35Unbekannter schlägt Autoscheibe ein21.08.2018 - 19:14Darlehens­betrug in Villacher Pfandhaus21.08.2018 - 18:15Diebstahl bei der Sattnitz geklärt
Aktuell - Villach
Der Parkplatz, an dem sich der Kennzeichendiebstahl ereignete © KK

Kennzeichen gestohlen

Zeugen gesucht: Fahrzeug beschädigt

Villach – Eine Villacherin erlebte am gestrigen Dienstag eine böse Überraschung. Als sie nach der Arbeit gegen 10 Uhr nach Hause kam, bemerkte sie, dass die Kennzeichen ihres Autos fehlten. Das Fahrzeug wurde zudem beschädigt. Die junge Frau sucht nun nach Zeugen.

 1 Minuten Lesezeit (138 Wörter)

Die Villacherin ist zutiefst enttäuscht und natürlich auch sauer über den Vorfall. Ihr Auto, ein VW Golf, steht normalerweise in der Tiefgarage. Ausgerechnet an diesem Tag parkte sie den Leasing-Neuwagen jedoch auf einem Parkplatz in der Schubertstraße. Das Ergebnis: Zwei gestohlene Kennzeichen und ein Karosserieschaden – der bislang unbekannte Täter hat möglicherweise gegen das Fahrzeug getreten.

Villacherin bittet um Hinweise

Gegen 5 Uhr am Dienstag, den 24. Juli, war das Auto der Villacherin noch unbeschädigt, gegen 10 Uhr stellte sie den Schaden schließlich fest: „Innerhalb von fünf Stunden am helllichten Tag passiert so etwas! Ich habe Anzeige erstattet.“ Auch weitere Fahrzeuge sollen beschädigt worden sein. Den Schaden der jungen Frau übernimmt die Versicherung – bis auf den Selbstbehalt von 500 Euro.

Hinweise können an das Villacher Polizeistadtkommando Trattengasse gerichtet werden (Tel. 059133 2296-100).

Kommentare laden