Zum Thema:

16.10.2018 - 20:06Schwerer Autounfall auf der Ossiachersee Südufer­straße06.09.2018 - 20:07Blick aufs Smart­phone führte zu Unfall02.09.2018 - 20:47Auffahr­unfall mit Motorfahrrad: Ehefrau schwer verletzt16.08.2018 - 14:07Bei Kontrol­len 14 Führer­scheine abge­nommen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Autounfall:

Alkolenkerin kollidierte mit LKW

Feistritz/Drau – Eine 60-jährige Villacherin lenkte am gestern Abend (Samstag 29. Juli 2018) um 18.44 Uhr ihren PKW auf der Drautal Bundesstraße B100 aus Richtung Spittal/Drau kommend in Richtung Villach. Auf Höhe Straßenkilometer 5.400 geriet sie über die Fahrbahnmitte und kollidierte seitlich mit einem LKW, gelenkt von einem 58-jährigen Mann aus Glanegg. In weiterer Folge kam sie auf der Straßenböschung zum Stillstand. Die Villacherin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Villach geflogen. Ein Alkomatentest bei ihr verlief positiv. Der LKW-Lenker blieb unverletzt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden