Zum Thema:

18.12.2018 - 09:56Am Freitag heißt es wieder „Ich gelobe“18.12.2018 - 07:37„VEATNAM“ eröffnete in Villach17.12.2018 - 15:41Diebe stehlen Mountainbikes aus Kellerabteilen17.12.2018 - 14:39Zoppoth insolvent: AK bietet Soforthilfe
UPDATE | Leute - Villach
© KK

Für die Kleinsten

Kaufen und Verkaufen auf der Zwergenmesse

Villach – Kaum dreht man sich um, ist der Nachwuchs auch schon wieder aus dem neuen Strampler herausgewachsen. Alle, die dieses Problem kennen, sei die Zwergenmesse am 15. September ans Herz gelegt. Dort stellen private und kleine gewerbliche Aussteller alles rund um Schwangerschaft, Baby und Kind aus.

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter) | Änderung am 04.08.2018 - 19:25

Update: Die Zwergenmesse wurde abgesagt. Näheres hier:

 

Frischgebackene oder bevorstehende Eltern tandeln auf der bereits 5. Zwergenmesse nach Herzenslust. Dabei finden Jungfamilien private Aussteller wie auf einem Flohmarkt und gewerbliche Aussteller wie auf einer Messe. Die gewerblichen Aussteller sind zumeist Kleinstbetriebe aus Kärnten.

Tombola für den guten Zweck

Die Veranstaltung findet am 15. September von 8 bis 12 Uhr im Congress Center Villach statt. „Zu jeder Zwergenmesse gehört eine Tombola für den guten Zweck. Mal geht der Reinerlös an eine Familie in Not, mal an einen vom Unwetter gebeutelten Kindergarten. Aber das Geld bleibt immer in Kärnten“, berichten die Veranstalter.

Verkaufen statt shoppen?

Schlagwörter:
Kommentare laden