Zum Thema:

23.07.2019 - 07:15Plötzlich stand ein Absperrgitter mitten auf der Straße22.07.2019 - 21:11Villach hat nun eine BAWAG-P.S.K.-Filiale mehr22.07.2019 - 20:22Magische Stimmung beim 26. Straßenkunst­festival22.07.2019 - 16:46Caffè Marameo geschlossen – Nachfolger steht bereits fest
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Verkehrsunfall im Villacher Ortsgebiet:

79-Jährige übersieht Motorrad

Villach – Am 1. August 2018, um 8.55 Uhr, lenkte ein 59-jähriger Mann aus Villach sein Motorrad auf der August-v.-Jaksch-Straße in Richtung Genotteallee. Bei der Kreuzung August-v.Jaksch-Straße – Genottealle hielt er sein Motorrad aufgrund des Rotlichtes für seine Fahrtrichtung an. Im gleichen Moment fuhr eine 79-jährige Frau aus Afritz retour mit ihrem PKW aus einem Parkplatz und stieß den Motorradfahrer um. Der 59-Jährige wurde leicht verletzt und begab sich selbständig in das Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE