Bett angezündet: Brandstifter gesucht in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

18.08.2018 - 13:44Suchaktion: Hubschrauber im Einsatz18.08.2018 - 13:23Fahrräder gestohlen18.08.2018 - 08:47Klagenfurter lieferten sich Wirtshaus­schlägerei17.08.2018 - 19:34Klare Niederlage gegen HC Banská Bystrica
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Sirenenalarm:

Bett angezündet: Brandstifter gesucht

Klagenfurt – Am Abend des 2. August kam es bei einer Wohnhausanlage in der Völkermarkter-Straße zu einem Brand. Dabei wurde vermutlich, von bisher unbekannten Tätern, ein abgestelltes Bett in Brand gesetzt. Bewohner wurden durch den Brandgeruch aufmerksam und konnten das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mittels Handfeuerlöscher unter Kontrolle bringen. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

 Kurzmeldung
Kommentare laden