Zum Thema:

12.11.2017 - 16:53Krumpendorferin als Österreichs Musikexport
Leute - Klagenfurt
© KK

Neuer Song „Magic World“ von Chiara:

13-jährige Globetrotterin bringt eigenen Song auf den Markt

Klagenfurt/Welt – Die erst 13-jährige gebürtige Klagenfurterin Chiara Thaler bringt einen eigenen Song namens "Magic World" auf den Markt. Mit Magic World drückt sie ihre Liebe zu ihrem Pferd „Starlight“ aus. Die beiden verbindet eine lange Geschichte. Chiara hat das ehemalige Springpferd mit ihrem eigens verdienten Geld, aus Sing- und Tanzauftritten, gekauft.

 1 Minuten Lesezeit (120 Wörter) | Änderung am 06.08.2018 - 18:05

Die gebürtige Klagenfurterin Chiara Thaler hat ihren ersten eigenen Songtext geschrieben und von dem Deutschen Musiker und Arrangeur Peter Staab, der schon für Michelle und Mathias Reim gearbeitet hat, mit keltischen Klängen versehen lassen.

Globetrotterin

Nach ihrer Reise nach Südafrika und Aserbajdschan hat sie nun auch Irland besucht. Die Fotografin Maud Rouxel begleitete Chiara. Eine Fotoausstellung ist im Oktober in Belgien und Österreich ist geplant. Ihr erster eigener Song ist sehr autobiografisch.

Dominik Kaindl von Frontline Motion Pictures (Schweiz) hat das neue Video zu diesem Song mit den Tänzerinnen der Celtic Clover Academy of Irish Dance in Brüssel gedreht.  Hier könnt ihr mal reinhören und reinsehen:

Alles anzeigen
Inhalt extern öffnen

 

Kommentare laden