Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Sport - Klagenfurt
Das Sommersportschnuppern der Landeshauptstadt geht ins Finale. Am Freitag findet die Abschlussparty am Kreuzbergl statt.
Das Sommersportschnuppern der Landeshauptstadt geht ins Finale. Am Freitag findet die Abschlussparty am Kreuzbergl statt. © StadtPresse

Finale des Sommersportschnupperns

Nach dem Schnuppern folgt die Party

Klagenfurt – Kein Sommersportschnuppern ohne Abschlussparty! Am 10. August wird ab 15.30 Uhr auf der Spielwiese am Kreuzbergl mit buntem Rahmen- und Showprogramm gefeiert. Gewinnen kann man bei der Sportschnupperpass-Preisverlosung und beim Glückshafen.

 1 Minuten Lesezeit (201 Wörter)

Der Ferienhit für viele Klagenfurter Kinder steuert seinem Höhepunkt entgegen. Wie jedes Jahr ist die große Abschlussparty das Finale des Sommersportschnupperns der Landeshauptstadt. Sie findet am Freitag, 10. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr auf der Spielwiese am Kreuzbergl statt. Für Unterhaltung sorgen Käpt’n Hugos Spaßfabrik, Hüpfburgen, eine Schmink- und Kreativecke, Bobby Car Parcours und Monsterroller, Bungee Trampolin und Bewegungsstationen. Im bunten Showprogramm dabei sind unter anderem Lea Tiara, „Limitless Dance Studio“, ASVÖ Tanz-, Turn- und Gymnastik-Club und der KTV Klagenfurt.

Zu gewinnen gibt es auch etwas

Außerdem findet vor Ort die Sportschnupperpass-Preisverlosung statt. Zu gewinnen gibt es zum Beispiel zwei Startplätze beim Kinderlauf von Kärnten Läuft und einen Überraschungspreis von Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Für alle Kinder, die an der Abschlussparty teilnehmen, winken beim Glückshafen kleine Preise. „Hunderte Kinder haben heuer in verschiedene Sportarten kostenlos hineingeschnuppert und dabei das ein oder andere neue Hobby entdeckt. Zum Abschluss darf also auch ein bisschen gefeiert werden“, freut sich der Sportreferent auf viele Besucher am Freitag. Die Abschlussparty ist übrigens auch für alle Kinder, die nicht am Sportschnuppern teilnehmen konnten. Bei Regen bzw. Unwetterwarnung findet die Veranstaltung nicht statt.

Kommentare laden