Zum Thema:

14.02.2019 - 19:38Skifahrerin schwer verletzt: Zweit­beteiligter beging Fahrer­flucht09.02.2019 - 09:24Autobrand: 42 FF-Mannen rückten an09.02.2019 - 09:14Angefahren: Kätzchen vor einsamen Tod bewahrt07.02.2019 - 07:41Mautstelle schwer beschädigt – Fahrerflucht
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Motorradlenker schwer verletzt:

Fahrerflucht nach schwerem Motorradunfall

Treffen – Am Freitag, den 10. August 2018, gegen 10.51 Uhr, lenkte ein 61-jähriger Steindorfer sein Motorrad auf der Gerlitzenstraße talwärts. In Deutschberg wollte er einem entgegenkommenden PKW ausweichen. Dabei kam er zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Der unbekannte PKW-Lenker setzte seine Fahrt jedoch ohne anzuhalten fort und beging Fahrerflucht. Der Verletzte wurde nach der medizinischen Erstversorgung vom NA-Team des Rettungshubschraubers RK1 in das LKH Villach geflogen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE