Zum Thema:

21.05.2019 - 17:34LR Schuschnig will Öffentlichen Verkehr in Kärnten reformieren21.05.2019 - 16:19Ehrung für Verkehrspolizisten21.05.2019 - 15:19Neue Beschlüsse des Klagenfurter Stadtsenates21.05.2019 - 12:1730 neue Kita-Plätze kommen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Er wollte nicht zurück:

Strafgefang­ener bei Fest­nahme Poli­zisten ver­letzt

Klagenfurt – Am Freitag, den 10. August 2018, gegen 15.00 Uhr, konnten Polizeibeamte in Klagenfurt einen nicht zurückgekehrten Strafgefangenen in einem abgestellten PKW ausforschen. Der Mann, ein 26-jähriger serbischer Staatsbürger, versuchte sich der Festnahme zu widersetzen und verletzte dabei einen einschreitenden Polizisten. Der Mann wurde festgenommen und wieder in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert, er wird wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE