Zum Thema:

09.02.2019 - 09:24Autobrand: 42 FF-Mannen rückten an05.02.2019 - 18:51Nach Schiunfall: Mit Hub­schrauber ins LKH geflogen01.02.2019 - 11:39Glock-Turnier: Erster Superstar gelandet09.01.2019 - 15:12Pappelzweig verletzt Arbeiter
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay

Gleitschirm-Unfall

20-Meter-Sturz: Mann schwer verletzt

Treffen/Annenheim – Am heutigen Sonntag startete gegen 15.15 Uhr ein 33-jähriger Mann aus Tschechien mit seinem Paragleitschirm vom Südhang der Gerlitzen (Marktgemeinde Treffen) in Richtung des Paragleiter-Landeplatzes in Annenheim. Unmittelbar nach dem Start klappte der Gleitschirm aufgrund von Thermikproblemen zu ca. zwei Dritteln zusammen - der Mann stürzte aus einer Höhe von etwa 20 Metern zu Boden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE