Zum Thema:

19.07.2019 - 21:48Auto bleibt auf Dach liegen: Eltern retten einjähriges Kind aus Pkw19.07.2019 - 21:08Achtung: Fahr­verbot im Stadt­gebiet19.07.2019 - 19:01Ich mach mir mein Eis, wie es mir gefällt!19.07.2019 - 15:45Top gestylt zum Villacher Kirchtag mit den Profis von Cleverdruck24
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Vier Straßenpoller beschädigt

Alko-Fahrt durch Villach

Villach – Ein alkoholisierter slowenischer Staatsangehöriger (22) verlor am 13. August die Kontrolle über seinen PKW und prallte im Stadtgebiet von Villach gegen vier Straßenpoller. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt, er lehnte eine Intervention des Rettungsdienstes ab. Am PKW entstand Totalschaden. Die Straßenpoller wurden schwer beschädigt. Die Feuerwehr Villach musste die vom Fahrzeug ausgelaufenen Flüssigkeiten binden. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung. Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr.

 Kurzmeldung | Änderung am 14.08.2018 - 08.09 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE