Zum Thema:

20.01.2019 - 09:46Schwerpunkt­­kontrollen gegen Alkohol am Steuer18.01.2019 - 12:30Totale Mond­finsternis am Montag!18.01.2019 - 08:53Inklusion: Kärnten unter neuer Leitung17.01.2019 - 19:38Schnee könnte für Chaos im Berufs­verkehr sorgen
Aktuell - Villach & Klagenfurt
Kurzmeldung
Die Schwerpunktkontrollen wurden unter der Leitung der Landesverkehrsabteilung Kärnten durchgeführt.
SYMBOLFOTO Die Schwerpunktkontrollen wurden unter der Leitung der Landesverkehrsabteilung Kärnten durchgeführt. © BMI/Egon Weissheimer

Alkohol am Steuer:

Bei Kontrol­len 14 Führer­scheine abge­nommen

Kärnten – Bei kärntenweiten Schwerpunktkontrollen zu "Alkohol am Steuer" von Mittwoch, den 15. August auf Donnerstag, den 16. August 2018 wurden insgesamt 14 Führerscheine abgenommen. Zusätzlich gab es 110 Anzeigen nach verkehrsrechtlichen Bestimmungen. Insgesamt wurden 126 Organmandate ausgestellt. Im Einsatz waren Beamte der Landesverkehrsabteilung sowie Polizistinnen und Polizisten aus sämtlichen Bezirken.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE