Zum Thema:

19.11.2018 - 15:52Matakustix kommt nach Klagenfurt!19.11.2018 - 13:15Erste Wahl aus zweiter Hand19.11.2018 - 11:31Betrugsmasche: 84-Jährige zahlte mehrere zehntausend Euro19.11.2018 - 07:48Der erste Schnee ist da!
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Sechs Dienst­nehmer betroffen:

Insolvent: Naini Coffee Shop

Klagenfurt – Der Naini Coffee Shop in den City Arkaden ist insolvent. Das Lokal hat Schulden in der Höhe von 231.760 Euro. Er soll nicht mehr weitergeführt werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter) | Änderung am 16.08.2018 - 15:09

Wer sich aktuell einen kleinen Snack im Naini Coffee Shop in den City Arkaden gönnen wollte, der stand vor verschlossenen Türen. Denn der Coffee Shop ist insolvent. Wie der KSV berichtet, hat das Lokal derzeit Schulden in Höhe von 231.760 Euro. Dem steht ein Aktiva von 13.200 Euro gegenüber. Ursache der Insolvenz sind, laut dem Kreditschutzverband, insbesondere hohe Investitionskosten, die hohe Miete und der Umstand, dass mangels entsprechender Frequenz, insbesondere in den Sommermonaten, die erwarteten Umsatzerlöse nicht erzielt werden konnten. Betroffen sind unter anderem sechs Dienstnehmer sowie 23 Gläubiger. Der Coffee Shop soll nicht mehr weitergeführt werden.

Kommentare laden