Zum Thema:

23.07.2019 - 17:21Nagel in den Oberschenkel geschossen23.07.2019 - 16:29Villacher verunglückt in den Dolomiten23.07.2019 - 07:15Plötzlich stand ein Absperrgitter mitten auf der Straße22.07.2019 - 14:50Verletzt: 4-jähriges Mädchen griff in Sortier­maschine
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© ÖRK/Kellner Thomas

6-Meter-Sturz

Betrunkener stürzt aus Fenster

Stockenboi – Am 17. August stürzte ein 58-jähriger Urlaubsgast aus Wien aus ca. sechs Meter Höhe aus dem Fenster einer Pension in der Gemeinde Stockenboi. Gegen 01.40 Uhr wurde von der Pensionsbesitzerin und einem weiteren Urlaubsgast ein dumpfes Geräusch und ein anschließendes Stöhnen wahrgenommen. Bei der Nachschau wurde der Urlaubsgast auf einer Holzpalette liegend unter dem offenen Fenster seines Gästezimmers im 2. Stock vorgefunden. Er wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Der 58-Jährige bewohnte das Zimmer alleine, laut Zeugen war der Mann bei der Rückkehr zur Pension am späten Abend stark alkoholisiert. Er war zuerst auf ein Metallgeländer und schließlich auf die Holzpalette gestürzt. Fremdverschulden konnte nicht ermittelt werden.

 Kurzmeldung | Änderung am 17.08.2018 - 08.40 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE