Zum Thema:

17.04.2019 - 15:50Feuerwehr­einsatz: Wohn­zimmer stand in Flammen14.04.2019 - 19:0919-jähriger PKW-Lenker kam von Straße ab12.04.2019 - 14:51PKW kam ins Schleudern und über­schlug sich11.04.2019 - 19:47Bei Firmenaus­fahrt: PKW-Lenker kollidierte mit Rad­fahrerin
Aktuell - Klagenfurt
© Peter Wolte / BFKDO

Sirenenalarm:

B85: Fahrzeug fing Feuer

Ferlach – Am 17. August 2018, um 16:10 Uhr, brach im Motor- und Fahrzeugraum des PKW einer 72-jährigen Slowenin - während der Fahrt auf der Rosental Bundesstraße im Gemeindegebiet von Ferlach - ein Brand aus. Die Lenkerin konnte den PKW noch anhalten. Sie und eine bei ihr mitgefahrene Slowenin blieben unverletzt. Doch der PKW brannte zur Gänze aus. Die verständigten Feuerwehren St. Margarethen und Gotschuchen konnten die Flammen rasch löschen. Grund war vermutlich ein technischer Defekt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (24 Wörter) | Änderung am 17.08.2018 - 21.30 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE