Zum Thema:

01.06.2020 - 16:04Lendkanal zuge­müllt: „Es macht mich traurig, so etwas zu sehen“01.06.2020 - 11:05Landgasthof „Das Hobisch“ eröffnet bald in Klagenfurt31.05.2020 - 21:14Wie süß: Falkenbabys sind endlich geschlüpft31.05.2020 - 16:48Bergrettung im Einsatz: Frau bei Wanderung schwer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Tausende Euro Schaden

Fahrräder gestohlen

Klagenfurt – Am 17. August, gegen 21.30 Uhr, wurde von bisher unbekannten Tätern aus dem Innenhof eines Mehrparteienhauses in Klagenfurt ein versperrtes E-Bike gestohlen. Dem Eigentümer entsteht dadurch ein Schaden von mehreren tausend Euro. Zwei weitere Fahrräder wurden am Samstag zwischen 11 und 14.15 Uhr gestohlen. Die Räder waren am Neuen Platz an einem Baum abgesperrt abgestellt. Auch hier ging der Schaden in die Tausenden.

 Kurzmeldung | Änderung am 18.08.2018 - 17.49 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE