Zum Thema:

16.11.2018 - 15:34Energie­effiziente Gemeinden ausgezeichnet16.11.2018 - 13:45Kärntner Messe: Ein Start und ein Abschied16.11.2018 - 13:10Sirenenalarm: Pflug­maschine beschädigte Gasleitung16.11.2018 - 12:58Stark gebremst: Wieder Vorfall in Bus
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia.com Gerhard Seybert

24-jähriger Bosnier bestiehlt badende Mädchen:

Diebstahl bei der Sattnitz geklärt

Klagenfurt – Am 18. August 2018 - gegen 16 Uhr - stahl ein vorerst unbekannter Täter bei der Sattnitz, im Bereich Schleusenweg in Klagenfurt, von zwei badenden Mädchen aus deren Tragetaschen zwei Handys und eine geringe Menge Bargeld. Im Zuge umfangreicher Erhebungen durch Beamte der Polizeiinspektion Viktring konnte ein 24-jähriger Mann aus Bosnien und Herzegowina als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Der Tatverdächtige wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 21.08.2018 - 19:01
Kommentare laden